Disney+: Details zum Streamingdienst

Netflix, Amazon Prime Video, Sky und co. bekommen Ende des Jahres eine neue Konkurrenz. Mit Disney Plus oder Disney+ sollen die meisten Disney Filme und exklusive Serien angeboten werden. Für 7 US Dollar (entspricht 6,19€) monatlich ist der Dienst günstiger als Netflix und Amazon, der Dienst startet wohl am 12. November in den USA. In Europa soll er spätestens März 2020 starten.

Bildquelle: Disney+ Website

Ganz ehrlich? Ich Fan von dem neuen Streaminganbieter. Von Star Wars, Marvel Studios und co werden alle Filme erhältlich sein, zusätzlich wird es sogar noch jeweils exklusive Serien geben. Ganz besonders gespannt bin ich auf the Mandalorian, eine Serie über einen Kopfgeldjäger in einer Rüstung ähnlich zu der von Boba Fett. Gespielt wird der Kopfgeldjäger von Pedro Pascal. Disney und Lucasfilms machen also ernst. Keine Kinder oder Animationsserie sondern mit richtigen Schauspielern im Kino Look. Könnte cool werden oder? Auf der Star Wars Celebration wurde ein Trailer gezeigt, allerdings noch nicht für das breite Publikum. Schaut aber mal auf YouTube, da findet ihr was dazu!

Was ich außerdem sehr cool finde: Anscheinend unterstützt Disney+ direkt Google Cast, was gerade zum Streamen auf Fernsehern besonders wichtig ist. So Kleinigkeiten können den Dienst mega pushen oder eben den Hype dämpfen.

Ansonsten wird es die kompletten Simpsons auf dem Streamingdienst geben. Allein das sind schon über 600 Episoden. Nice oder? Zusätzlich noch die Filme und die Serien wird dann schon eine Auswahl bieten. Einen Ersatz zu Netflix bildet der Streamingdienst aber wahrscheinlich nicht. Außerdem habe ich auch keine Lust ein Disney-Abo, ein Warner-Abo, ein Sony Pictures Abo und co zu haben. Disney hat da aber irgendwie auch eine Sonderstellung. Gerade als eingefleischter Star Wars und Marvel Fan gibt es denke ich keinen Weg an dem Streamingdienst vorbei. Die Pixar und sonstige Disney Filme gibt’s als – Tüpfelchen nochmal oben drauf. besonders freue ich mich auf die Unglaublichen, die Toy Story Filme und eben alle Disney Filme der letzten Jahre die ich noch nicht gesehen habe. All die Disneyfilme wird es nun bald auch nicht mehr bei der Konkurrenz geben.

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken, Space, die 80er und ähnliches. andjojo.de ist mein Blog deshalb werdet ihr hier auch diverse Themen finden.

Das könnte Dich auch interessieren …