Vorbereitungen aufs Katafest

Ich bastle ein Kostüm. Jedes Jahr findet das Katakomben Fest im Straussi 1, einem Studentenwohnheim an der Uni Stuttgart, statt. Dieses Jahr bin ich als Helfer für den Crepes Stand eingeteilt und deshalb brauche ich auch ein cooles Kostüm. Das Motto ist dieses Jahr „Movie Night“. Zusammen mit einem Kumpel überlegte ich alles mögliche. Von Nutella und Apfelmus über Beamer und Leinwand bis hin zur riesigen Popcorn Tüte hatten wir viele Ideen. Dann hatten wir aber die optimale Lösung.

Zu Beginn will ich euch noch gar nicht verraten für was für ein Kostüm wir uns entschieden haben. So habt ihr die Chance ein bisschen zu raten.

Zuerst brauche ich eine Augenbinde und ein Halstuch (und nein keine Sorge, das wird kein SM Kostüm oder ähnliches). Dies war schnell erledigt, einfach zwei Stofftücher zurecht geschnitten und fertig ist ein großer Teil. Ja ich weiß ich bin nicht besonders talentiert, dafür aber hoch motiviert.

mde

Jetzt noch ein paar Accessoires einkaufen und das Kostüm für den Kumpel fertig machen.

Erstmal einen roten Pulli im Stuttgarter Einkaufszentrum Milaneo eingekauft.

roterpulli

Anschließend noch Handschuhe, eine Strumpfhose und eine Dreiecksunterhose. Das Ergebnis schaut dann in etwa so aus:

bmd

Na habt ihr schon eine Idee?

.

.

.

.

.

.

.

.

Auf zum unsichtbaren Boot-Mobil!

Ich muss wahrscheinlich den ganzen Abend mit dem Meerjungfraumann abhängen damit man mich erkennt aber das passt schon🙈

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken, Space, die 80er und ähnliches. andjojo.de ist mein Blog deshalb werdet ihr hier auch diverse Themen finden.

Das könnte Dich auch interessieren …