Guardians of the Galaxy Vol. 2 [no spoilers]

Gerade bin ich vom Kino heimgekommen. Angeschaut habe ich mir den neuen Guardians of the Galaxy Film. Wenn ihr Marvel Streifen und spaßige Filme mögt, geht unbedingt ins Kino!

Och ist der niedlich! Baby Groot ist so toll. Ich will ihn unbedingt haben. Und nicht nur das. Jeder einzelne Charakter der Guardians hat seine persönlichen Highlights die einfach eine super komische Mischung ergeben. Es entstehen ständig die absurdesten Situationen und dabei kommt die Handlung dennoch nicht zu kurz. Diese ist zudem noch gelungen, spannend und auf die richtige Art abgefahren wie es zum Rest des Films passt.

Viel bunter wirkt der Film gegenüber anderen aus dem Marvel Cinematic Universe. In einer anderen Review las ich Mal etwas wie „der Film sei eine Art LSD Trip“, die Beschreibung finde ich ziemlich passend. Eine bunte Crew die eben auch irgendwie das Universum retten muss. Und ständigr Anspielungen auf irgendwelche Dinge aus den 80ern. Pacman, Hasselhoff und natürlich das „Awesome Mixtape Vol. 2“ mit nicen Hits aus der genannten Zeit.

Ach ja geht auf keinen Fall vor dem Ende des Abspanns aus dem Kino. Ihr verärgert nur die Leute die hinter euch sitzen. Im Abspann sind viele kleine Eastereggs versteckt, außerdem gibt’s auch wieder ne Szene danach.

Den Film kann man sich definitiv mal geben!

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken und ähnliches. Wenn ich nicht hier blogge, dann bei thedroidgeeks.de, ansonsten studiere ich "Technische Kybernetik" (Gesundheit! Was?).

Das könnte Dich auch interessieren...