Dinkelacker Brauereiführung

Mit Vater und Bruder war ich in der Brauerei Dinkelacker mitten in Stuttgart.

Direkt vom Lernen an der Uni ging es los in die Tübinger Straße. Nach ein paar Minuten Wartezeit sammelten wir uns in einem Gewölbekeller wo wir erstmal ein kleines Bier zur Einstimmung bekamen. Kurze Zeit und einige interessante Beerfacts später ging es dann auch schon los. Überraschend fand ich, dass ein Deutscher im Durchschnitt über 100 Liter Bier im Jahr trinkt. Das macht ca 1/7 aller Getränke aus, die wir zu uns nehmen.

Die Führung war ziemlich interessant, man erhielt ein Recht detaillierten Eindruck, wie die verschiedenen Biersorten hergestellt werden. Von den Kesseln bis zum Kühlkeller wurde uns viel gezeigt. Gegen Ende der Führung durften wir uns noch ein unfiltriertes Bier zapfen. Ich musste natürlich direkt nochmal nachschenken 😁.

Im Anschluss gab es noch eine Bierverkostung. Jeder bekam fünf verschiedene Biersorten. Meine Favoriten waren das Schwarzbier und natürlich das Weizen, wobei mir das etwas zu geschmackvoll war. Dazu kam dann später noch ein Portion Käsespätzle.

War jedenfalls ein sehr cooler Abend, ich kann die Führung jedem empfehlen, der sich etwas für Bier interessiert.

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken und ähnliches. Wenn ich nicht hier blogge, dann bei thedroidgeeks.de, ansonsten studiere ich „Technische Kybernetik“ (Gesundheit! Was?). Bilder mache ich zur Zeit mit dem Honor 8.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *