Mein Start ins neue Jahr

Das neue Jahr ist gestartet. Klar, viel ändern wird das wahrscheinlich nicht, dennoch hatte ich einen tollen Abend.

Es ist Silvester, also hatte ich natürlich meine Feuerwerksocken an, die ich vor einigen Tagen von Sockprise bekam.

Und dann ging es auch schon los. Zu Fuß in den Nachbarort für Raclette und andere Vorbereitungen. War wirklich lecker, wir hatten eine große Auswahl von Fleischen für den heißen Stein, außerdem viele Zutaten und verschiedene Käsesorten für die Pfännchen.

Wenn ich mir das Bild von meinem Teller jetzt anschaue bekomme ich direkt wieder Hunger. Zum essen tranken wir Frozen Margarita, ich weiß nicht genau was da drin ist, aber es war lecker 😀

Tisch abräumen, Pfännchen spülen und dann erstmal eine Runde Activity. Ich hatte meine Wii U dabei, danach gab es nämlich noch eine Runde Let’s Sing 2017. Immer zwei Leute sangen in ein Mikrofon und so begab es sich das unser Team Mal schnell Profistatus bei „I really like you“ von Carly Rae Jepson holte. Nice! Zu dem Spiel kommt vermutlich auch noch ein kleiner „Test“ von mir.

Nach ein paar Runden Mario Kart und ein bisschen Picolo, eine Recht coole Trinkspiel App, mussten wir dann auch schon los.

Mit der Bahn ging es nach Stuttgart. Am Hauptbahnhof war alles voller Polizisten in Helmen und Komplettpanzerung. War schon echt heftig, auf die Frage was sie denn hier machen, antworteten sie „dafür sorgen dass die Mädels nicht begrabscht werden“. Am späteren Abend bekamen sie dann noch eine Ghettofaust von uns. Probs an euch Polizisten da draußen!

Wir gingen in eine Verbindungshaus in Stuttgart auf die wir über etwas verwirrende Connections eingeladen wurden. War leider etwas kleiner als Gedacht, aber wir hatten trotzdem Spaß. Mit römischen Lichtern die uns ein bisschen Harry-Potter-Feeling brachten starteten wir dann ins neue Jahr. Auf der Dachterrasse hätte man sicher ohne Nebel eine tolle Aussicht über Stuttgart gehabt.

Am nächsten morgen gabs dann noch Frühstück bei mir daheim mit Brezeln Weißwürsten, Weizenbier, Smoothies,  und Marzipan-Schweinchen.

Ich hoffe ihr hattet auch eine tolle Silvesternacht. Frohes neues!

 

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken und ähnliches. Wenn ich nicht hier blogge, dann bei thedroidgeeks.de, ansonsten studiere ich "Technische Kybernetik" (Gesundheit! Was?).

Das könnte Dich auch interessieren …