Weihnachtsgeschenke 2016

Weihnachten ist vorbei. Ich habe sehr schöne Tage mit der Familie verbracht, lecker gegessen und auch die Verwandtschaft besucht. Außerdem habe ich bisschen „Zeug“ bekommen. Irgendwie mach ich anscheinend den Eindruck ganz viel Merch und so Kram zu wollen. Stimmt ja überhaupt gaaar nicht 😉

Lego Star Wars: The Force Awakens

Als Kind hat wohl fast jeder zumindest einen Teil der Lego Star Wars Reihe gespielt. Ich bin zwar noch nicht wirklich zum spielen gekommen aber freue mich auf spannende Weltraumabenteuer von den Inneren Systemen bis ins Outer Rim.

[Update] Ich hab das Spiel inzwischen Mal angespielt, verwirrenderweiße fängt das Spiel mit dem Ende der Episode VI an und macht dann einen Zeitsprung 30 Jahre in die Zukunft. Die Grafik könnte auf der Wii U besser sein, die Aufgaben sind im gleichen Style wie schon andere Lego spiele auch.

Star Wars Episode I-III

Letztes Jahr gabs von meinem lieben Herrn Bruder die originale Trilogie, dieses Jahr dann die Episoden I-III. Jetzt kann ich endlich ein Marathon machen. Also nicht joggend, sondern mit Star Wars, Chips, Cola und auf dem Sofa. Wer hat Bock und schaut mit?

Geek Mug

Was ist das für 1 Tasse? Dazu brauche ich wohl nicht viel sagen. Der Henkel ist das „g“, auf der Tasse ist dann „eek“ aufgedruckt. Fancy.

Gryffindor Schaal

Okey ja. Ich habe Mal erwähnt das ich es cool finde das es Gryffindor Schals git. Tja jetzt hab ich einen. Schaut aber wirklich cool aus und falls ich für Fasching nichts hab färbe ich mir die Haare einfach rot und gehe als Ron Weasley.

Ansonsten fällt es den Leuten die Harry Potter nicht gut kennen wahrscheinlich kaum auf.

Smartphone Handschuhe

Damit ich auch im Winter Pokémon Go spielen kann. Funktionieren erstaunlich gut und wird bestimmt Gebrauch finden. Ich kann mit ihnen sogar Nachrichten schreiben, das hätte ich nicht erwartet.

Bunte Socken

Natürlich dürfen zu Weihnachten die bunten Socken nicht fehlen. Diesmal gabs eine Box von Happysocks. Knallbunt und durchgedreht, egal ob gestreift, gepunktet oder mit Origami-Schwänen.

Ich werde anscheinend von der Family und Co ziemlich gut gekannt. Hab mich sehr über all die Geschenke gefreut.

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken und ähnliches. Wenn ich nicht hier blogge, dann bei thedroidgeeks.de, ansonsten studiere ich „Technische Kybernetik“ (Gesundheit! Was?). Bilder mache ich zur Zeit mit dem Honor 8.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *