One Night in Munich – unerwartet mehr?

Ich war zu einem Event in München eingeladen. Und zwar vom Online-Techblog Übergizmo. Uns wurde das Huawei Nova präsentiert und wir durften auch ein Exemplar mitnehmen. Das ganze Stand unter dem Hashtag #unerwartetmehr. Hier findet ihr auch Beiträge anderer Teilnehmer.

Eigentlich wollte ich ja Smartphones und Co. Komplett aus diesem Blog fernhalten und das alles bei thedroidgeeks.de posten. Da ich von Übergizmo aber dann nach München eingeladen wurde, konnte ich natürlich nicht ablehnen. Hier will ich euch aber erstmal über das Event und meine „Reise“ berichten.

edf

Am Donnerstag hieß es dann Uni aus und ab nach München! Noch eine kleine Stärkung bei Dunkin Donuts geholt und dann gings mit dem ICE los.

Da ich kein Sitzplatz reserviert hatte musste ich soweit nach vorne wie nie zu vor. Hab den Bahnhof noch nie aus der Perspektive gesehen. Die Zugfahrt verlief angenehm, es gab sogar funktionierendes WLAN. Direkt mal die 12. Staffel Family Guy, die jetzt neu auf Netflix ist, angefangen. So war die 2-stündige Fahrt dann auch im Nuh vorbei.

dav

Ich konnte zum Glück bei meinem Cousin schlafen, brauchte nichts für meine Unterkunft auszugeben. Also ging ich zur Wohnung, legte mein Übernachtungssach ab und dann gings auch schon los. Eine Station mit der S-Bahn und ein paar mit der Straßenbahn. In der Event Location „Weißer Pudel“ trafen wir uns. Vom Matthias wurden wir dann auch ziemlich nett begrüßt und wir bekamen super coole Namensschilder, welche uns zusätzlich als „VIP Leser“ kennzeichneten. Unter den Namensschildern fanden sich dann direkt auch ein paar bekannte Namen wie der Fuchs und der Balazs. Es waren außerdem noch ein paar Influencer und Lifestyle-Blogger(innen) da, zusätzlich noch die Chefin von Bravo-Online.

Insgesamt waren wir eine Meute von grob 20 Leuten. Ständig gab es den nächsten Gang, ich war bis zum Rand voll und da hieß es, es kommen noch 4 Gänge. Musste dann ein paar skippen. Hört sich jetzt vielleicht alles etwas schnöselig an, war aber alles super entspannt, die Gänge ließen sich wunderbar im Stehen verdrücken.

mde

Trinken konnten wir was wir wollten, es gab Bier, Energy-Drinks, Longdrinks und jede Menge Säfte. Allerdings wurde der Mindest Umsatz an Getränken nicht erreicht. Das Event war halt schon eher ruhig.

edf

Hähnchen-Spieße und Technik

Begleitet wurde die Veranstaltung von der Katrin, die PR-Chefin von Huawei Deutschland. Sie konnte sich zwar nicht an mein Gesicht erinnern, nach einem kurzen Gespräch konnte sie mich dann aber wieder zuordnen.

Um kurz nach 11 war der Abend dann auch schon vorbei. Alle waren noch ein bisschen müde von der Hardware Lounge am Tag davor. Noch ein Wegbier und dann gings schlafen und am nächsten morgen um halb 8 nahm ich den Zug zurück. Nochmal kurz schlafen und Energie tanken bevor ich arbeiten muss.

dav

Jetzt habt ihr denke ich einen ganz guten Eindruck bekommen, was ich hier in München so gemacht habe. Danke nochmal an Übergizmo, aber auch an Huawei für den Abend. Ich komme das nächste Mal gerne wieder.

Johannes

Hypes sind voll mein Ding. Darunter war schon Diverses wie Donuts, Star Wars, Pokémon, bunte Socken und ähnliches. Wenn ich nicht hier blogge, dann bei thedroidgeeks.de, ansonsten studiere ich "Technische Kybernetik" (Gesundheit! Was?).

Das könnte Dich auch interessieren …